Vorbereitung

2
Vor der Ausbildung kommt die Antragstellung

Melden Sie sich zuerst in unserer Fahrschule an. Anschließend müssen Sie einen Antrag auf Erteilung der gewünschten Fahrerlaubnis bei dem für Sie zuständigen Bürgeramt stellen.

Anbei eine Auswahl der zuständigen Bürgerämter in Berlin. (Klick auf Bürgeramt)
Bürgeramt

Für den Antrag beim Bürgeramt benötigen Sie:

– 1 Lichtbild (Biometrisch)

– Bescheinigung über den Kurs „Lebensrettende Sofortmaßnahmen“ gem § 19 FeV

– Sehtest

– Personalausweis / Pass

– Antragsgebühren von 48,25 €

Formular Download:

Sie benötigen beide Formulare zum Begleitenden Fahren mit 17.

Der Antrag kann frühestens mit 16 1/2 Jahren und nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten gestellt werden.

Antragsgebühr Begleitetes Fahren mit 17: 51,10 Euro
zusätzlich pro Begleitperson: 5,10 Euro